News-Archiv - Diakonieverein Selb

Logo Stadtkirche
Diakonieverein Selb e.V.
FB Button
Wasserzeichen AL
DV Titel
DV Titel
Direkt zum Seiteninhalt
- News Archiv -
Mitgliederversammlung 2018:
Vorstand und Ausschuss neu gewählt

22.10.2019: Entsprechend der Satzung mussten für die nächsten vier Jahre Vorstand und Ausschuss neu gewählt werden. Die  Mitgliederversammlung bestätigte Annett Kotterer als 1. Vorsitzende. Neu dabei sind Helmut Lockenvitz als 2. Vorsitzender, Franziska Küttner als Schriftführerin, Katharina Osterwald und Dorothea Schmid als Beisitzerinnen sowie Nelson Mauricio als Rechnungsprüfer. Erika Eckoldt, Beate Lenk und Kristian Toball haben sich nicht zur Wiederwahl gestellt.
Der Verein konnte das Geschäftsjahr 2017 mit einem Plus von 16.733,93 € abschließen. Genehmigt wurde ferner der Planhaushalt für 2018, der Einnahmen in Höhe von 187.000 € bei Ausgaben in Höhe von 183.800 € vorsieht.  


Im Jahr 2017:  
17.000 Euro für soziale Hilfen bereitgestellt

02.01.2018: Dank der Erlöse des Andreas-Ladens konnte der Verein 2017 verschiedene soziale Projekte und Hilfen mit insgesamt 16.935,- Euro fördern. Damit erhöht sich die Summe aller Zuwendungen seit Vereinsgründung 2006 auf insgesamt 231.000,- Euro.
Prominente Lieferadresse:
Weihnachtsbaumanhänger für Wittenberg

19.10.2017: Bereits seit einigen Jahren finden sich Kinder aus den Selber Grundschulen im Herbst zu einer Christbaumschmuck -Aktion zusammen. In der Adventszeit wird dann an einem prominenten Ort Deutschlands ein Weihnachtsbaum aus dem Fichtelgebirge aufgestellt und mit dem handgearbeiteten Schmuck verziert.
Diesmal kamen 22 Kinder aus der Evangelischen Grundschule der Lutherstadt Wittenberg nach Selb, um  zusammen mit den Selber Schülerinnen und Schülern über 600 Anhänger - natürlich aus Porzellan - zu modellieren. Am 20. November wird der Schmuck im Porzellanmuseum gebrannt. Die jungen "Porzelliner" dürfen die spannende Öffnung des Ofens dann selbst miterleben und die Anhänger anschließend mit den Aufhängern versehen.
Am 12. Dezember dürfen die Selber Kinder dann zu ihrer Partnerklasse nach Wittenberg fahren, um dort den Schmuck gemeinsam aufzuhängen.

Unser Verein ermöglicht diese Fahrt mit einer Zuwendung in Höhe von 600,-- Euro.

Die Bayerischen Staatsforsten spenden die große Tanne, die Firma Rosenthal GmbH stiftet Material und Fertigungsutensilien und das Porzellanikon stellt Räume und fachliche Begleitung zur Verfügung.  


Abschlusskonzert 10.08.17:
Vom Diakonie- zum Gesangsverein?

Diesen Eindruck erweckte unser Ferienprojekt beim Abschlusskonzert des "Voice-Workshops". Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche überraschten das zahlreiche Publikum mit einem reichen, engagiert und kreativ einstudierten Gesangs-Programm.
Von "Amazing Grace" bis hin zu "Freude schöner Götterfunken" präsentierten kleine Ensembles und Solistinnen einen bunten Reigen anspruchsvoller Lieder.  
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und bei unserem hochkarätigen Team (Martin Danes, Katharina Osterwald und Lucia Hausladen)!                                 

Seniorenbus:
  Zukunft gesichert

06.04.2017. Der Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch zeigte sich einmal mehr als aktiver Förderer des "Seniorenbus Selb". Anlässlich der Eröffnung eines Drogeriemarktes schlüpfte unser Rathauschef in die Rolle eines Azubis, setzte sich an die Kasse und durfte anschließend die Einnahmen einer Stunde für wohltätige Zwecke verteilen.

Dabei wurde der Seniorenbus mit 1000,- Euro bedacht. Damit kann der Bus weiterhin in eine gesicherte Zukunft fahren! Wir freuen uns über die Unterstützung dieses für unsere älteren Mitmenschen so hilfreichen Projekts.
Herzlichen  Dank!
15.04.2017
Andreas-Laden:  Wir brauchen Verstärkung!

Mit Blick auf die Bilanz der geschaffenen Projekte kann unserem Andreas-Laden wohl mit Recht eine beeindruckende Erfolgsgeschichte bescheinigt werden.
Der große Sachspendenzufluss und die rege Verkaufstätigkeit zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Diesen Erfolg verdanken wir vor allem dem Engagement unserer ehrenamtlich Mitarbeitenden. Ohne ihre Tatkraft und Inspiration kann der Laden nicht leben und sich weiterentwickeln.
Der Erfolg des Erfolgs: Nun haben wir mehr Hände voll zu tun, als uns gewachsen sind!
Wir sind Ihnen dankbar, dass Sie unser Prinzip "Gutes kaufen - Gutes tun" bereits durch Ihre Sachspenden und ihren Einkauf so kräftig unterstützen.
Wir laden Sie nun ein, mit uns einen Schritt weiter zu gehen - schenken Sie uns ein paar Stunden Ihrer freien Zeit!
Sie sind in unserem Team Gleichgesinnter herzlich willkommen!
Ihre aktive Mitarbeit ermöglicht es dem Verein, über die Erlöse des Andreas-Ladens weitere soziale Hilfen und Projekte in Selb auf den Weg zu bringen. wir freuen uns auf Sie!
Weitere Informationen finden sie hier.
09.12.2016

  Danke liebes Laden -Team!                        

Mit einer ebenso festlichen wie heiteren Weihnachtsfeier haben wir uns bei unseren haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden für den unermüdlichen Einsatz und das gute Miteinander bedankt. Neben unserer Kundschaft und den vielen Spendenden haben wir den großen Erfolg unseres Andreas-Ladens ja vor allem den Menschen zu verdanken, die täglich Kraft und Zeit dafür opfern, dass der Andreas-Laden stets ein aktueller, anziehender und produktiver Mittelpunkt der Stadt bleibt.
Unsere Gabi hatte sich wieder etwas Besonderes ausgedacht und überraschte uns mit einem fulminanten Weihnachtszauber, in dem weder Engel noch Teufel fehlten - ihre ganze Familie war im Einsatz. Herzlichen Dank!
16.09.2016

  Unser Andreas-Laden feierte seinen 10. Geburtstag!

Am 19. September 2016 konnten wir zusammen mit vielen Ehrengästen und Freunden dankbar auf das erste, überaus erfolgreiche Jahrzehnt unseres größten Projekts zurückblicken.

Das war zugleich ein Anlass, allen zu danken, die durch Sachspenden, Mitarbeit und Einkauf diesen segensreichen Erfolg ermöglicht haben.
So konnten wir in den ersten 10 Jahren für insgesamt
214.000,- €
in Selb soziale Projekte und Hilfen auf die Beine stellen.
Zurück zum Seiteninhalt